Donau Radwanderweg Teil 2

Donau Radwanderweg Teil 2

Über den Blog

Mit dem Fahrrad die Donau von der Quelle bis zur Mündung fahren.

Den ersten Teil von Donaueschingen bis Wien habe ich letztes Jahr solo absolviert.
Nun geht es von Wien Richtung Schwarzes Meer (konkret bis nach Russe in Bulgarien) und dieses Mal habe ich 3 Mitstreiter.
Schurli ist von Beginn mit dabei, Wolfgang ab Budapest und Lisbeth ab Negotin (beim Eisernen Tor).

Für nächstes Jahr steht dann noch das Donaudelta auf dem Programm.

Reisestatistiken

ReiseberichtPosted by GObi 05 Oct, 2016 11:39:28

Reisezeitraum:
Mittwoch, 7.9.2016 – Sonntag, 2.10.2016

Reisedauer:
25 Tage (inklusive 1 Tag Unterbrechung in Belgrad).

Wegstrecke:
2.066 km (alle gefahrenen Kilometer in den 25 Tagen)
1.694 km ab Budapest
488 km Negotin – Russe

Tagesschnitt:
83 km

Befahrene Länder:
Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Rumänien

Wetter:
Durchgehend Schönwetter, anfangs mit Temperaturen über 30 Grad, dann Abkühlung auf angenehm herbstliche Temperaturen.
Schlechtwettereinbruch unmittelbar mit Reiseende.










  • Comments(2)//donauradwanderweg2016.oblasser.eu/#post27